Meldung vom 13.3.2020:

 

Coronavirus - Schulschliessung

 

Heute hat der Bundesrat entschieden, den Präsenzunterricht auch an der obligatorischen Schule ab Montag, 16. März 2020 vorläufig bis 4. April zu verbieten.

Die Schulen Kehrsatz setzen die vorgegebenen Massnahmen der Bildungs- und Kulturdirektion um. Weitere Informationen folgen noch dieses Wochenende.

 

Die Schulleitungen der Schulen Kehrsatz

 

Weitere Informationen des Kantons finden Sie bei der  Bildungs- und Kulturdirektion des Kantons Bern.

 

Iris Trachsel | Schulleitung

Elternveranstaltung Digitale Medien

Digitale Medien bieten unendlich viele Möglichkeiten – mit ihnen wird fotografiert, Musik gehört, gelesen, gelernt, gespielt, programmiert; Freunde werden virtuell getroffen und die Freizeit organisiert. Digitale Medien sind faszinierend und beängstigend gleichermassen. 

Wie sollen sie genutzt werden? Welche Medieninhalte sind sinnvoll? Wie unterstütze ich mein Kind am besten in einem verantwortungsvollen Umgang mit den digitalen Medien?

Eine Veranstaltung für Eltern, moderiert durch den Jugendarbeiter und Präventionsfachmann Digitale Medien Lukas Loosli. 

 

Wann: Mittwoch, 18. März 2020 / 19.00 Uhr 

Wo: Aula, Schulanlage Selhofen

Wer: Eltern und weitere Interessierte 

ohne Voranmeldung 

Verschoben !

Protokoll Sitzung Elternforum Plenum

(eingeladen waren alle Klassenvertreter, AG Elternforum, Schulleitungen)

Am 10. September 2019, im Öki, 19:30 Uhr

⁃ Vorstellung der Arbeitsgruppe Elternforum bestehend aus Claudia Zuber (Gemeinderätin), Nicole Barten und Iris Trachsel (Schulleitungen), aus dem Kreis der Eltern: Edina Hegedus,

Manuela Studer, Chantal Hänggärtner, Judith Meister

⁃ Von der losen Elterngruppe über den Elternrat nun etwas übergreifender das Elternforum: Neu ist der Einbezug aller Eltern, Zyklus 0 für Babys und Kleinkinder, Zyklus 4 für Eltern mit

Kindern, die schon aus der Regelschule heraus sind.

⁃ Hauptaufgabe: Information & Austausch. Neu auch die Durchführung innerhalb der Zyklen:

Eltern mit gleichen Interessen, kleinere Gruppengrössen

⁃ Struktur: 1-2 Personen Klassenvertretung pro Klasse, pro Zyklus wird eine Vertretung

gewählt. Aus der Gesamtheit der Zyklusvertretungen wird eine „Koordination Elternforum“ gewählt.

⁃ schön wäre, wenn die Gruppe der Klassenvertretungen die Vielfalt der Eltern widerspiegeln würden und jedes Jahr neue Eltern als Klassenvertretungen gewählt werden.

⁃ Rolle der Klassenvertretung: Informationsweitergabe von und an Eltern, Kommunikation innerhalb der Klasseneltern organisieren. Wie, ist ihr selbstüberlassen.

⁃ Rolle der Zyklusvertretung: Ansprechperson für 

Klassenvertretungen, Schule und Gemeinde,

organisiert Zyklus-Treffen nach Bedarf.

⁃ Rolle der Koordination Elternforum: Ansprechperson für Plenarsitzung am Anfang und Ende

eines Schuljahres, Budgetverwaltung

Zur Kommunikation:

⁃ Hauptinformationsquelle für alle Eltern ist die neu gestaltete Homepage

www.elternforumkehrsatz.com

⁃ Die Klassenvertretung darf eine Moderationsrolle in einem eventuellen Klassenchat

einnehmen.

⁃ Chat: ohne Lehrperson. Manche Eltern sind gehemmt, wenn eine Autorität wie eine

Lehrperson mit „zuhört“.

 

⁃ Es sollen nur wichtige Informationen über die Schule ausgetauscht werden. Dabei Chat-

Spielregeln beachten (höflich, kurz, keine Werbung, keine Fotos)

 

⁃ Weitere Möglichkeit: Informationen per Broadcastliste per WhatsApp verschicken (1:1 Chat)

⁃ Klassenvertretung kann einen Begrüssungstext mit Spielregeln verschicken.

⁃ Chat kann auch „still“ bleiben und nur bei Bedarf/Problemen benutzt werden. Ein Chat ist

kein „Muss“

Das Elternforum startet sein erstes Jahr im „Beobachtungsmodus“. Die Arbeitsgruppe

Elternforum steht beratend zur Seite. Am Ende des Schuljahres wird um Feedback gebeten, wie

es gelaufen ist.

Verschoben !